Fußballturnier des Bayern Fan Club

Wie schon seit vielen Jahren, veranstaltet der Bayern Fan Club Albstadt kurz vor Weihnachten sein Fußball-Turnier für Menschen mit Handicap. Und die Schülerinnen und Schüler der Rossentalschule nahmen wieder mit 2 Mannschaften teil.

Die zahlreichen Zuschauer konnten spannenden und attraktiven Fußball mit vielen vielen Toren sehen.

Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler der Rossentalschule war das Endspiel des Turniers. Hier trafen die Mannschaft Rossental 1 auf die Mannschaft Rossental 2.  Nachdem in der Vorrunde Rossental 2 noch klar gewonnen hatte, war das Finale sehr ausgeglichen und konnte erst im Siebenmeter-Schießen einen Sieger finden:  Rossentalschule 2

Hier beide Mannschaften nach dem Turnier mit ihren Pokalen.

Vor der Siegerehrung überreichte Konrektor Rainer Brandner mit Schülersprecher Maximilian Merz dem Bayern Fan Club ein Geschenk zum 30 Jährigen Jubiläum des FanClubs: Ein Trikot der Rossentalschule mit Unterschriften aller Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer der Schule. Die Trikotnummer 27 hat beim Geschenk ebenfalls eine Bedeutung. Seit 1990, also seit 27 Jahren, veranstaltet der Bayern Fan Club Fußball Turniere für Menschen mit Handicap. Dafür vielen herzlichen Dank!!!

Betriebsführung der G4 bei der Firma Stingel

Die Grundstufe 4 der Rossentalschule in Albstadt-Truchtelfingen war zu Besuch bei der „Stingel Fruchtsäfte GmbH“ in Balingen-Weilstetten. Begleitet wurden die Schüler von ihrem Klassenlehrer Bernd Romer und ihrem Praktikanten  Dennis Roller. Dieser gestaltete im Rahmen seiner Ausbildung zum Erzieher an der Edith-Stein-Schule in Rottweil ein Projekt mit den Kindern zum Thema „Obst & Gemüse“. Die Schüler wollten wissen, wie Säfte gemacht werden. In der Rossentalschule wurden zusammen verschiedene Säfte und Smoothies hergestellt. Der Höhepunkt des Projekts war dann die Betriebsführung bei der „Stingel Fruchtsäfte GmbH“ durch den Geschäftsführer Tobias Stingel. Die Kinder konnten den Prozess der Saftherstellung vom Apfel bis zum Apfelschorle sehr gut nachvollziehen und waren sehr begeistert von den verschiedenen Maschinen, die man dafür benötigt.

Schuljahresanfangsfest

Am Freitag, den 22.September 2017 fand in der Rossentalschule das traditionelle Schuljahresanfangsfest statt. An diesem Fest bietet die Rossentalschule den Eltern, insbesondere den Eltern der neu eingeschulten Kinder, die Möglichkeit, die neuen Lehrer und Lehrerinnen, die neuen FSJ-Praktikantinnen und neue Mitarbeiterinnen kennen zu lernen.

Nach der musikalischen Einstimmung wurden die neuen Lehrer, Mitarbeiter und FSJ Praktikanten vorgestellt.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern. Bei Getränken, Brat- und Saitenwürsten mit Salat konnten sich die Gäste im Pausenhof bei angenehmen Temperaturen stärken.

 

 

 

 

 

Für die kleinen und großen Kinder war das Airtramp aufgebaut. Darauf konnte man sich so richtig austoben.

Von den neuen FSJ-Praktikantinnen und Praktikanten wurde Kinderschminken angeboten.

Und natürlich war auch genug Zeit für ein ausführliches Gespräch….

 

Ausflug der G1

Impressionen vom Ausflug der G1. Steine werfen am Schömberger Stausee. Heute ist es erlaubt, Steine zu werfen!

Und auf dem Erlebnisspielplatz Oberhohenstein in Schörzingen.