Anpassung des Schulbetriebes nach Änderungen in der Corona-Verordnung für Schulen

Die Coronazeit verlangt von uns allen sowohl im privaten als auch im schulischen Bereich regelmäßige Anpassungen an die aktuell gültigen Regelungen.  Am Montag trat die neue Verordnung in Kraft. Laut Kultusministerium sollen diese Änderungen  zur Beschulung bis zu den Sommerferien gelten.

Die Grundstufenklassen müssen wir nun nicht mehr teilen, sondern wir können diese ab Montag, den 29.Juni 2020 als ganze Klasse unterrichten. Das heißt für die Schüler/innen der Grundstufenklassen, dass sie bis zu den Sommerferien, jede Woche in die Schule kommen können.

Bei den Hauptstufen, bei der Berufsschulstufe und bei den Zeiten für die Notbetreuung ändert sich nichts.

Die  aktuell gültigen Pläne für die Unterrichtszeiten bleiben für alle Klassen bis zu den Sommerferien bestehen. Änderungen können sich noch bei der Lehrerbesetzung ergeben.

D. h. für alle Klassen, die im Präsenzunterricht an der Schule sind, ist Unterricht zu den folgenden Zeiten:

Montag und Dienstag: 8.30 – 13.20 Uhr (mit Mittagessen); Mittwoch bis Freitag: 830 Uhr – 11.50 Uhr (Donnerstag ohne Mittagessen). Die erweiterte Notbetreuung findet zu den üblichen Unterrichtszeiten statt.

Der Fahrdienst darf ab 29.Juni 2020 wieder mehr als 3 Kinder im Bus transportieren. Somit können sich auch hier noch Änderungen beim Bustransport (Fahrer/ Abhol- und Bringzeiten) ergeben.

Für die sinnvolle Gestaltung der letzten drei Tage vor den Sommerferien sammeln wir gerade Ideen und werden sie in Kürze informieren.

Ausblick: In den nächsten Tagen entscheidet die Kultusministerkonferenz darüber, unter welchen Bedingungen wir ins neue Schuljahr starten. Wir alle würden uns sehr freuen, wenn der Start ins neue Schuljahr wieder mit möglichst viel Normalität möglich wäre.

Bei Fragen oder Unklarheiten dürfen sie sich geren telefonisch an die Schulleitung wenden oder selbst nachlesen in der

Verordnung des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen (Corona-Verordnung Schule – CoronaVO
Schule)