Weihnachtsüberraschung dank Obernheimer Störchen

Kurz vor Weihnachten kamen Dieter Stotz und Armin Dreher in die Rossentalschule und übergaben 550 Euro an den Förderverein. Das Geld stammt von Besuchern, die sich an dem Obernheimer Storchennest erfreuten und die die ungewöhnliche Idee von den beiden engagierten Männern mit einem Spendenbeitrag unterstützen.

Jetzt freuen sich die Schülerinnen und Schüler darauf, dass mit dem Geld die dringend benötigten neuen Schlitten und Bobs angeschafft werden können.