Wegen fehlendem Schulcontainer: Sport der Grundstufen im Rossental

Da die Sporthalle der RTS aufgrund des noch fehlenden Schulcontainers momentan als Klassenzimmer genutzt werden muss, kann in dieser gerade leider kein Sportunterricht stattfinden. 

Aus dieser Not machen viele Klassen zurzeit eine Tugend und weichen für den Sportunterricht ins Freie aus. Dienstags ist dies auch in den Grundstufen der Fall. 

Bei einem Spaziergang ins Rossental bewältigen die Schülerinnen und Schüler der Grundstufen 2 und 3 viele verschiedene koordinative Übungen und kleinere Sportspiele (z.B. Wettkämpfe oder das allseits beliebte Stoppspiel). 

Auch wenn der Sportunterricht im Rossental große Freude bereitet, freuen sich alle Schülerinnen und Schüler wieder darauf Sport in der Turnhalle absolvieren zu können. In dieser können dann auch wieder die herbeigesehnten Bewegungslandschaften durchlaufen werden. 

Sechs neue Erstklässler an der Rossentalschule

Am vergangenen Freitag fand die Einschulung der neuen Erstklässler statt. Sechs Einschulungskinder bilden die neue Grundstufe 1, die von Frau Illi und Frau Unmuth unterrichtet wird.  

Die Neuankömmlinge wurden von den Grundstufen 2 und 3 in der Turnhalle festlich mit Begrüßungsliedern, einer Sonnenblume und einem Mitmachtanz begrüßt. Herr Schmid erklärte zudem genau, was die neuen Schülerinnen und Schüler in Zukunft alles in der Schule lernen und erleben können.

In der ersten Unterrichtsstunde konnten die neuen Schüler ihre zukünftigen Lehrerinnen schon etwas kennen lernen, aber auch ein Blick in die gut gefüllten Schultüten und Schulränzen blieb selbstverständlich nicht aus. Zudem durften natürlich auch die wichtigen Fotos des ersten Schultags nicht fehlen.

Aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie konnten alle neuen Erstklässler leider nur einen kleinen Teil ihrer Familie zur Einschulung mitbringen. Diese konnten jedoch bei etwas Gebäck und Kaffee viele erste Worte mit den Lehrern der Rossentalschule wechseln.

Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Schüler Henrik, Amal, Roberta, Marius, Adriatik und Joka. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Alltag mit euch!

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2021/2022

Liebe Schüler, Eltern und Interessierte,

wir freuen uns auf ein neues Schuljahr an der Rossentalschule.
Dieses startet am Montag, 13.09.2021 um 8:30 Uhr.

Die Schüler kommen mit den KBF-Bussen oder dem Stadtbus zur Schule.

___________________________________________________________________

Ein herzliches Willkommen wollen wir unseren „Neuen“ schon heute zurufen!
Die Einschulungsfeier findet am Freitag, 17.09.2021 um 10:30 Uhr statt.




Jedoch steht auch das neue Schuljahr unter dem Einfluss von Corona:

Wir müssen wieder den ganzen Tag einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Zum Essen, Trinken und in der Pause dürfen wir ohne „Maske“ sein.

Montags und Donnerstags finden weiterhin die Coronatests statt. Wer vollständig geimpft oder genesen ist, muss keinen Test mehr machen.

Wir lüften alle 20 Minuten.

Und natürlich gilt weiterhin: Regelmäßig Händewaschen!

Starten wir gemeinsam mit der AHA+L-Regel.

Wir freuen uns auf euch!