Start der Berufschulstufe

Am Montag startete die Berufschulstufe mit den Schülern der letzen beiden Schuljahre in einen veränderten Schultag. Abstandsregeln, Hygieneplan, arbeiten mit Mund-Nasen-Schutz, geänderter Stundenplan, andere Lehrer, zwei Klassenzimmer mit zugeteilten Plätzen,… alles ist anders! Und immer wieder gilt: Abstand halten! Hände waschen!

Auch, dass gemeinsam gegessen wird ist neu: das Pausenvesper ebenso wie das Mittagessen werden gemeinsam in der Mensa eingenommen. Dennoch hatten sowohl die Schüler als auch die Lehrer einen schönen „ersten“ Schultag!