Wir sagen euch an den lieben Advent….

Damit der dritte Advent gebührend im Morgenkreis gefeiert werden konnte, übernahm Pfarrer Grosse spontan den Part der Gitarren-Begleitung. Vielen Dank Herr Grosse, das können sie gerne wiederholen.

Im großen Morgenkreis wird in der Rossentalschule oft kräftig gesungen.
Pfarrer Grosse begleitet gekonnt das Adventslied: „Wir sagen euch an den lieben Advent“

Doppelsieg für die Rossentalschule!

Beim 22. Fiat Maier Fußballfreizeitturnier für Menschen mit Behinderung, das wie jedes Jahr vom Bayern Fan Club Albstadt 87 ausgerichtet wurde, machten die beiden Mannschaften der Rossentalschule den Turniersieg unter sich aus. Im Finale gewann Rossentalschule 1 gegen Rossentalschule 2 mit 3:1.

Aber so leicht, wie es sich anhört, war es für beide Mannschaften nicht, bis ins Finale vorzudringen. Mit 2 Mannschaften aus der Fidelisschule aus Sigmaringen, den Alten Herren des FC Tailfingen und einer Mannschaft des Bayern Fan Clubs selbst warteten in der Vorrunde starke Gegner auf die beiden Mannschaften der Rossentalschule.

Trainer Thomas Götz bespricht mit seinem Team Rossentalschule 2 die Taktik
Schulsprecher Maximilian übernimmt die Taktikbesprechung beim Team Rossentalschule 1
Das Interesse der Schüler am Turnier war wieder riesig, so dass die Auswechselbank hochkarätig besetzt war.

Nach jeweils 5 Spielen in der Vorrunde konnte sich das Team Rossentalschule 1 mit 5 Siegen und 18 : 4 Toren souverän fürs Finale qualifizieren. Knapper wurde es schon für das Team Rossentalschule 2. Mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen waren sie auf die Mithilfe der anderen Teams angewiesen und konnten sich nur fürs Finale qualifizieren, weil die anderen sich gegenseitig die Punkte abnahmen.

Im Spiel um Platz 5 gewann die Fidelisschule 2 gegen die Alten Herren FC Tailfingen mit 3:2 nach Elfmeterschießen. Im Spiel um Platz 3 setzte sich die Fidelisschuel 1 gegen den Bayern Fan Club mit 2:1 durch. Im Finale schließlich gewann Rossentalschule 1 gegen Rossentalschule 2 mit 3:1 und konnte den Pokal des 1. Siegers entgegen nehmen.

Wie immer gab es für alle Spielerinnen und Spieler neben den Pokalen ein kleines Präsent vom Bayern Fan Club Albstadt.

Es war, wie jedes Jahr, für die Schülerinnen und Schüler und Eltern ein tolles Turnier. Wir bedanken uns auf diesem Weg nochmals herzlich beim Bayern Fan Club und hoffen, dass noch viele Turniere folgen werden.

Jacqueline und Nora nehmen den Pokal von Rossentalschule 2 entgegen.
Capitano Lukas und BFC Vorsitzender Manfred Krug mit dem Siegerpokal
Philipp ist stolz
Capitano Lukas feiert mit seinem Team Rossentalschule 1
Alle Manschaften, alle Pokale.