Neue (alte) Tische für das Waldheim

Kurz vor den Ferien brachte die BSS aussortierte Tische auf das Waldheim nach Tailfingen.
Alle Schülerinnen und Schüler halfen dabei tatkräftig mit. Die Tische kommen ab jetzt auf den Sommerfreizeiten zum Einsatz.
Nach getaner Arbeit kam das Vergnügen: Die fleißigen Arbeiter ließen sich im San Marco noch einen leckeren Eisbecher schmecken.

Sebastian zeigt seine Muskeln.
17 Tische mussten transportiert, getragen und gestapelt werden.
Nach getaner Arbeit schmeckt das Spaghetti-Eis besonders gut.

3. Platz beim Malwettbewerb für die Berufsschulstufe

Die BSS nahm im Oktober am 62. Schülermalwettbewerb des Landtags Baden-Württemberg teil. In Zweier-Teams wurden vier Bilder zum Thema „Vorurteile“ gestaltet. So kamen z.B. Vorurteile gegenüber Frauen, Flüchtlingen und Friseuren zum Ausdruck.

Alle Schülerinnen und Schüler der BSS konnten einen hervorragenden 3. Platz erzielen. Als Preis gab es für jeden Teilnehmer ein Luftsofa. Dieses wird während des Sommers mit Sicherheit allen Schülerinnen und Schülern große Freude bereiten.

Die BSS bedankt sich beim Landtag für dieses tolle Geschenk.

Angelina präsentiert ihr mit Angela gestaltetes Bild zum Vorurteil „Alle Friseure sind schwul“.
Fabian genießt die Pause auf seinem neuen Luftsofa.

Handballprofis zu Gast an der Rossentalschule

Im Rahmen des außerschulischen Projektnachmittags der Hauptstufen 2 und 4 durften wir am 1. Oktober die beiden Handballprofis Gregor Thomann und Tim Nothdurft vom Bundesligateam des HBW Balingen-Weilstetten in der Rossentalschule begrüßen. Die Hauptstufenschüler absolvierten gemeinsam mit den Profis viele gemeinsame sportliche Übungen und konnten sich dabei ganz nebenbei den ein oder anderen Handballtrick abschauen. Nach dem gemeinsamen Toreschießen gingen die Schüler natürlich auch auf Autogrammjagd.
Vielen Dank an Gregor und Tim, die diesen tollen Nachmittag möglich gemacht haben!

Gregor Thomann und Tim Nothdurft